Mathematischer Salon

Das Hausdorff Research Institute for Mathematics (HIM) öffnet zusammen mit der Deutsche Telekom Stiftung seinen Mathematischen Salon.




Vergangene Termine:

Donnerstag, 12. Mai 2011 – 20 Uhr

Essay: Felix Otto
Musik: Erich Baur (Klavier)

Zum Nachlesen: Programm herunterladen

Donnerstag, 20. Januar 2011 – 20 Uhr

Essay: Yuri Manin
Musik: Lydia Neitzel (Klavier), László Székelyhidi (Violine), Jochen Huber (Violine), Robert Bredthauer (Viola) und Matthias Kreck (Cello)

Zum Nachlesen: Programm herunterladen

Donnerstag, 14. Oktober 2010 – 20 Uhr

Essay: Ulrich Nortmann
Musik: Rob Schneiderman (Piano)

Zum Nachlesen: Programm herunterladen

Donnerstag, 20. Mai 2010 – 20 Uhr

Essay: Günter Harder
Musik: Bernhard Hanke (Piano) und Guido Schiefen (Cello).

Zum Nachlesen: Programm herunterladen

Donnerstag, 22. Oktober 2009 – 20 Uhr

Essay: Prof. Dr. Jürgen Fohrmann, Rektor der Universität Bonn,
Musik: Prof. Dr. Jean-Claude Hausmann (Querflöte) und Prof Dr. Volker Puppe (Piano).

Zum Nachlesen: Essay von Prof. Dr. Jürgen Fohrmann, Programm herunterladen

Donnerstag, 7. Mai 2009 – 20 Uhr

Essay: Matthias Kreck
Musik: László Székelyhidi (Violine), Sam T. Carr (Piano)

Zum Nachlesen: Essay von Prof. Dr. Kreck, Programm herunterladen

Samstag, 27. November 2008 – 20 Uhr

Essay: Prof. Dr. Schüttauf (Jurist und Philosoph),
Musik: Benjamin Himpel Trio.

Zum Nachlesen: Programm herunterladen

Samstag, 21. August 2008 – 20 Uhr

Essay: Prof. Dr. Hirzebruch,
Musik: J. Kang (Piano) und M. Kreck (Cello).

Zum Nachlesen: Essay von Prof. Dr. Hirzebruch, Programm herunterladen

Samstag, 10. April 2008 – 20 Uhr

Am Flügel: Professor Dr. Bjørn Jahren, Universität Oslo
Am Wort: Professor Dr. Carl-Friedrich Bödigheimer, Universität Bonn

Zum Nachlesen: Essay von Prof. Dr. Bödigheimer, Programm herunterladen